zum Inhalt springen

Wissenschaftliche Mitarbeiter


Marc Castendiek

Tel.: 0221 / 470 - 1412

E-Mail: marc.castendiek(at)uni-koeln.de
 


 

Lebenslauf

2014 - 2020Studium der Rechtswissenschaft an der Universität zu Köln
2015 - 2021Studentische Hilfskraft am Institut für Medizinrecht der Universität zu Köln
2017 - 2018Studium der Rechtswissenschaft an der Universidad de Valladolid
2020Erstes Juristisches Staatsexamen vor dem Justizprüfungsamt bei dem Oberlandesgericht Köln
seit 2021Wissenschaftliche Hilfskraft am Institut für Medizinrecht der Universität zu Köln

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch
  • Spanisch

Publikationen

  • „Vertragliche“ Ansprüche Dritter im internationalen Privatrecht, demnächst in IPRax.
     
  • Ein Schritt vor, zwei zurück: Eine neue juristische Ausbildung für Nordrhein-Westfalen, demnächst in NWVBl.
     
  • Anm. zu OLG Hamm, Hinweisbeschl. v. 7.5.2021 - 7 U 27/20, Verkehrssicherungspflichten für Versorgungsleitungen im Fußballstadion, in: SpuRt 2021, S. 278 - 283 (Link).
     
  • Anm. zu BGH, Urt. v. 14.1.2021 - III ZR 168/19, Schutzpflichten eines Pflegeheimträgers gegenüber demenzkranken Bewohnern, in: MedR 2021, S. 727 - 728 (gemeinsam mit Tobias Solscheid) (Link).
     
  • ZR-Anfängerklausur zum Zivilprozessrecht: Ärger auf dem Weihnachtsmarkt, in: Jura 2021, S. 946 - 955 (gemeinsam mit Lukas Reitebuch) (Link).
     
  • Das Coronavirus - eine Herausforderung für die Justizprüfungsämter?, in: ZJS 2020, S. 209 - 214 (Link).
     
  • Fatale Fehlentscheidung – Zivilrechtliche Haftung für Schiedsrichterentscheidungen in der Fußball-Bundesliga, in: rescriptum 10 (2017/1), S. 26 - 33 (Link).
     
  • Stellungnahme zum Bachelor für Jurastudenten, Sachverständigenanhörung im Rechtsausschuss des Landtags Nordrhein-Westfalen am 23.6.2021 (gemeinsam mit Bianca Bauch und Moritz Hütten) (Link).
     
  • Stellungnahme zum Zweiten Gesetz zur Änderung des Juristenausbildungsgesetzes Nordrhein-Westfalen, Sachverständigenanhörung im Rechtsausschuss des Landtages Nordrhein-Westfalen am 23.6.2021 (gemeinsam mit Christopher Joch und Justus Moll) (Link).